Datenschutz

Datenschutz

Sofern nachstehend nicht anders angegeben, ist die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für den Abschluss eines Vertrages erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die Daten anzugeben. Nichtbeachtung hat keine Konsequenzen. Dies gilt nur, wenn in den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine weiteren Angaben gemacht werden. “Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Protokolldateien

Sie können unsere Website besuchen
ohne Bereitstellung persönliche Informationen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten über Ihren Internetbrowser übertragen und in Protokolldaten (Server-Protokolldateien) gespeichert. Diese gespeicherten Daten umfassen beispielsweise den Namen der aufgerufenen Seite, das Datum und die Uhrzeit des Anrufs, die übertragene Datenmenge und den anfordernden Anbieter. Diese Daten werden ausschließlich verwendet, um den störungsfreien Betrieb unserer Website zu gewährleisten und unser Angebot zu verbessern. Es ist nicht möglich, diese Daten einer bestimmten Person zuzuweisen.

Abholung und Bearbeitung bei Verwendung des Kontaktformulars

Bei Verwendung des Kontaktformulars erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem Umfang, den Sie zur Verfügung gestellt haben. Die Datenverarbeitung dient der Kontaktaufnahme. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie der Verarbeitung der übermittelten Daten zu. Die Bearbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 (1) lit. eine DSGVO mit Ihrer Zustimmung.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns dies mitteilen, ohne die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung durchgeführten Verarbeitung bis zum Widerruf zu beeinträchtigen. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden dann gelöscht, sofern Sie der weiteren Verarbeitung und Verwendung nicht zugestimmt haben.

Datenerfassung beim Schreiben eines Kommentars

Wenn Sie einen Artikel oder einen Beitrag kommentieren, erfassen wir Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext) nur in dem Umfang, den Sie zur Verfügung gestellt haben. Die Verarbeitung dient dazu, Kommentare zu aktivieren und Kommentare anzuzeigen. Mit dem Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung der übermittelten Daten zu. Die Bearbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 (1) lit. eine DSGVO mit Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns dies mitteilen, ohne die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung durchgeführten Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs zu beeinträchtigen. Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht.

Wenn Ihr Kommentar veröffentlicht wird, werden der von Ihnen angegebene Name und die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse veröffentlicht.

Wenn Sie den Kommentar abgeben, wird außerdem Ihre IP-Adresse gespeichert, um einen Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern und die Sicherheit unserer Informationstechnologiesysteme zu gewährleisten. Mit dem Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung der übermittelten Daten zu. Die Bearbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 (1) lit. eine DSGVO mit Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns dies mitteilen, ohne die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung durchgeführten Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs zu beeinträchtigen. Ihre IP-Adresse wird dann gelöscht.

Erhebung, Verarbeitung, Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bestellungen

Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Bearbeitung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Wird dies nicht angegeben, kann kein Vertrag geschlossen werden. Die Bearbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die einzigen Ausnahmen sind unsere Servicepartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen, oder Dienstleister, die wir für die Auftragsabwicklung verwenden. Neben den in den jeweiligen Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung genannten Empfängern handelt es sich beispielsweise um Empfänger der folgenden Kategorien: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenverwaltungsdienstleister, Dienstleister für die Auftragsabwicklung, Webhosts, IT-Dienstleister und Dropshipping-Händler. In jedem Fall halten wir uns strikt an die gesetzlichen Bestimmungen. Der Umfang der Datenübertragung ist auf ein Minimum begrenzt.

Verwendung der E-Mail-Adresse zum Versenden von Newslettern

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für unsere eigenen Werbezwecke zum Senden Newsletter, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Bearbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 (1) lit. eine DSGVO mit Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung durchgeführten Verarbeitung bis zum Widerruf zu beeinträchtigen. Sie können den Newsletter jederzeit über den entsprechenden Link im Newsletter oder durch Benachrichtigung abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird dann von der Mailingliste entfernt.

Verwendung der E-Mail-Adresse zum Versenden von Direktwerbung

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufs eines Produkts oder einer Dienstleistung erhalten haben, für den elektronischen Versand von Anzeigen für unsere eigenen Waren oder Dienstleistungen, die denen ähneln, die Sie bereits bei uns gekauft haben, sofern Sie dies nicht getan haben widersprach dieser Verwendung. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist für den Vertragsschluss erforderlich. Die Nichtbeachtung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Bearbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an Direktwerbung. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, indem Sie uns benachrichtigen. </ strong> </ em> Die Kontaktdaten für die Ausübung Ihres Widerspruchs finden Sie unter der rechtliche Hinweis. </ strong> </ em> Sie können auch den in der Werbe-E-Mail angegebenen Link verwenden. Es fallen keine anderen Kosten als die Übertragungskosten gemäß den Grundtarifen an.

Kekse

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser oder vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Benutzers gespeichert werden. Wenn ein Benutzer eine Website aufruft, kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Benutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, mit der der Browser beim erneuten Zugriff auf die Website eindeutig identifiziert werden kann. Wir verwenden Cookies, um unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Darüber hinaus ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach dem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Dienste anzubieten. Einige Funktionen unserer Website können ohne die Verwendung von Cookies nicht angeboten werden. Dazu ist es notwendig, dass wir auf unserer Website auch Cookies verwenden, um das Surfverhalten unserer Website-Besucher zu analysieren. Die Verarbeitung erfolgt nach § 15 Abs. 3 TMG und Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken. Die auf diese Weise von Ihnen gesammelten Daten werden durch technische Vorsichtsmaßnahmen pseudonymisiert. Es ist daher nicht mehr möglich, die Daten Ihrer Person zuzuweisen. Die Daten werden nicht zusammen mit anderen persönlichen Informationen über Sie gespeichert.

 

Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Art. 6 (1) f DSGVO.

 

Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert. Sie haben daher die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch Auswahl der entsprechenden technischen Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung von Cookies und die Übertragung der darin enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie dann möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Unter den folgenden Links erfahren Sie, wie Sie die Cookies in den wichtigsten Browsern verwalten können (einschließlich deren Deaktivierung):

 

Chrome-Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben- and reject
Safari: https://support.apple.com/en-us/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Verwendung von Matomo

Wir verwenden das Matomo-Analysetool von InnoCraft Ltd. auf unserer Website. (150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland; “Matomo”).
Die Datenverarbeitung dient der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Zu diesem Zweck werden Daten für Marketing- und Optimierungszwecke gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Cookies können verwendet werden. Cookies ermöglichen die Erkennung des Internetbrowsers. Die mit Matomo Technologies gesammelten Daten werden nicht zur persönlichen Identifizierung des Besuchers dieser Website verwendet und ohne Zustimmung der betreffenden Person nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Die Bearbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website.

 

Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Art. 6 (1) f DSGVO.

 

Der Datenerfassung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Sie haben die Möglichkeit zu hören, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen zu unterscheiden und zu sehen sind. Dies wird zu Ihrer Person.

Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Matomo Webanalyse Ereignisse. Diese Checkbox wird für Opt-Out aktiviert.

Verwendung von Social Plug-Ins mittels „Shariff“

Wir verwenden Plug-Ins aus sozialen Netzwerken auf unserer Website. Wir verwenden die datenschutzsicheren “Shariff” -Schaltflächen, damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten können.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden keine Links zu den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt und folglich keine Daten übertragen.
“Shariff” ist eine Entwicklung der Spezialisten des Computermagazins c’t. Es ermöglicht mehr Datenschutz im Internet und ersetzt die üblichen Schaltflächen zum Teilen in sozialen Netzwerken. Weitere Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie hier https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html Wenn Sie auf die Schaltflächen klicken, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie sich mit Ihren Daten beim jeweiligen Anbieter anmelden können. Eine direkte Verbindung zu den sozialen Netzwerken wird erst hergestellt, nachdem Sie sich aktiv angemeldet haben.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Übermittlung Ihrer Daten an den jeweiligen Social-Media-Anbieter einverstanden. Unter anderem werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Informationen darüber, welche unserer Seiten Sie besucht haben, übertragen. Wenn Sie gleichzeitig mit einem oder mehreren Ihrer Konten in sozialen Netzwerken verbunden sind, werden die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden Profilen zugewiesen. Sie können diese Zuweisung nur verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website und vor dem Aktivieren der Schaltflächen von Ihren Social-Media-Konten abmelden. Die unten genannten sozialen Netzwerke werden mit der Funktion „Shariff“ integriert.

Nähere Informationen zu Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Facebook von Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) https://www.facebook.com/policy.php
Twitter von Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) https://twitter.com/privacy
Xing von der XING SE (Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg) https://www.xing.com/privacy

Verwendung von Social Plug-Ins mit der „2-Klick-Lösung“

Wir verwenden Plug-Ins für soziale Netzwerke auf unserer Website mit der „2-Klick-Lösung“. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden keine Verbindungen zu den Servern sozialer Netzwerke hergestellt und folglich werden keine Daten übertragen.

 

Bei der Standardintegration von Plug-Ins wird beim Besuch der Seiten unserer Website, die ein solches Plug-In enthalten, eine Verbindung zwischen Ihrem Computer und den Servern des Anbieters sozialer Netzwerke hergestellt und das Plug-In durch Benachrichtigung von geöffnet Browser auf der Seite angezeigt. Sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Informationen darüber, welche unserer Seiten Sie besucht haben, werden an den Server des Anbieters übertragen. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie registriert oder im sozialen Netzwerk angemeldet sind. Eine Übertragung erfolgt auch bei nicht registrierten oder nicht angemeldeten Benutzern. Wenn Sie auch im sozialen Netzwerk Facebook angemeldet sind, werden diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto zugewiesen. Wenn Sie die Plug-In-Funktionen verwenden (z. B. durch Drücken der Taste), werden diese Informationen auch Ihrem Benutzerkonto zugewiesen. Dies können Sie nur verhindern, indem Sie sich vor der Verwendung des Plug-Ins abmelden. Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, haben wir uns entschlossen, zunächst die entsprechende Schaltfläche zu deaktivieren. Sie erkennen dies an der abgeblendeten Schaltfläche. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung – in Form der Aktivierung der Schaltfläche – wird keine Verbindung zum Server des sozialen Netzwerks hergestellt und folglich werden keine Daten übertragen. Sie erkennen dies an der abgeblendeten Schaltfläche. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung – in Form der Aktivierung der Schaltfläche – wird keine Verbindung zum Server des sozialen Netzwerks hergestellt und folglich werden keine Daten übertragen. Sie erkennen dies an der abgeblendeten Schaltfläche. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung – in Form der Aktivierung der Schaltfläche – wird keine Verbindung zum Server des sozialen Netzwerks hergestellt und folglich werden keine Daten übertragen.

 

Erst wenn Sie die Schaltfläche aktivieren, wird die Schaltfläche aktiv (farblich hervorgehoben) und eine direkte Verbindung zum Server des sozialen Netzwerks hergestellt.
Durch die Aktivierung erklären Sie sich mit der Übermittlung Ihrer Daten an den jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerks einverstanden. Unter anderem werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Informationen darüber, welche unserer Seiten Sie besucht haben, übertragen. Wenn Sie gleichzeitig mit einem oder mehreren Ihrer Konten in sozialen Netzwerken verbunden sind, werden die gesammelten Informationen auch Ihren entsprechenden Profilen zugewiesen. Sie können diese Zuweisung nur verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website und vor dem Aktivieren der Schaltflächen von Ihren Benutzerkonten in sozialen Netzwerken abmelden.

 

Die unten genannten sozialen Netzwerke werden mit der „2-Klick-Funktion“ integriert. Nähere Informationen zu Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

 

Facebook of Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) https://www.facebook.com/policy.php
Twitter of Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) https://twitter.com/privacy
Xing from XING SE (Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg) https://www.xing.com/privacy

Verwendung von Facebook-Plugins

Diese Website verwendet das Plug-In des sozialen Netzwerks facebook.com, das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Wenn Sie mit einem solchen Plug-In Seiten auf unserer Website aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und das Plug-In wird auf der Seite durch eine Nachricht an Ihren Browser angezeigt. Dadurch wird dem Facebook-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie als Mitglied von Facebook angemeldet sind, weist Facebook diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei Verwendung der Plug-In-Funktionen (z. B. Klicken auf die Schaltfläche “Gefällt mir”, Senden eines Kommentars) werden diese Informationen auch Ihrem Facebook-Konto zugewiesen.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen direkt Ihrem Facebook-Profil zuweist, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Website von Facebook abmelden oder das Laden der Facebook-Plug-Ins auf unseren Seiten mithilfe eines „Facebook-Blockers“ blockieren.

 

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzinformationen von Facebook:https://www.facebook.com/policy.php

Verwendung von Twitter-Plug-Ins

Die Funktionen des Twitter-Dienstes sind auf unserer Website integriert. Twitter ist ein Social-Media-Portal von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107 (USA).

 

Wir verwenden Twitter-Plug-Ins. Wenn Sie eine entsprechende Seite aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, werden die Daten mit den Twitter-Servern in den USA ausgetauscht. Bei Interaktionen, die mit den verschiedenen Twitter-Plugins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Twitter übertragen und gespeichert. Wenn Sie auch Mitglied von Twitter sind und während der Verwendung des Plug-Ins bei Twitter angemeldet sind, werden die über Ihren Website-Besuch gesammelten Informationen mit Ihrem Twitter-Konto verknüpft und anderen Benutzern bekannt gemacht.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die Informationen mit den Daten in Ihrem Twitter-Konto verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Twitter abmelden.
Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Twitter finden Sie unter https://twitter.com/privacy .

Verwendung der XING-Share-Schaltfläche

Die Schaltfläche “XING-Freigabe” wird auf dieser Website verwendet. Wenn Sie diese Seite aufrufen, stellt Ihr Browser kurz eine Verbindung zu den XING AG-Servern („XING“) her, mit denen die Funktionen „XING Share Button“ (insbesondere die Berechnung / Anzeige des Zählerwerts) ausgeführt werden. XING speichert keine Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie auf diese Seite zugreifen. Insbesondere speichert XING keine IP-Adressen. Es gibt auch keine Bewertung Ihres Nutzungsverhaltens durch die Verwendung von Cookies in Verbindung mit dem „XING Share Button“. Die aktuellen Datenschutzinformationen auf dem „XING Share Button“ und weitere Informationen finden Sie auf dieser Website: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Nutzung von YouTube

Wir verwenden die YouTube LLC-Funktion zum Einbetten von YouTube-Videos in unsere Website. (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; “YouTube”).

 

YouTube ist ein mit Google Inc. verbundenes Unternehmen (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

 

Die Funktion zeigt Videos an, die auf YouTube in einem iFrame auf der Website gespeichert sind. Die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ ist aktiviert. Infolgedessen speichert YouTube keine Informationen über Besucher der Website. Nur wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber auf YouTube übertragen und dort gespeichert.

 

Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung von Daten durch YouTube und Google, Ihre diesbezüglichen Rechte und Optionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzinformationen von YouTube ( https://www.youtube.com/t/privacy ).

Verwendung von GoogleMaps

Wir verwenden die Funktion zum Einbetten von GoogleMaps-Karten von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) auf unserer Website.
Die Funktion ermöglicht die visuelle Anzeige von geografischen Informationen und interaktiven Karten.

 

Wenn die Seiten, in die GoogleMaps-Karten integriert sind, Daten von Besuchern der Seiten sammeln, verarbeiten und verwenden. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Google finden Sie in den Datenschutzinformationen von Google unter https://www.google.com/privacypolicy.html. Dort können Sie auch Ihre Einstellungen im Datenschutzcenter ändern, um die von Google verarbeiteten Daten zu verwalten und zu schützen.

 

Ihre Daten können auch in die USA übertragen werden. Die Europäische Kommission hat eine Angemessenheitsentscheidung für die Datenübertragung in die USA getroffen.

 

Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Art. 6 (1) f DSGVO.

 

Dazu müssen Sie die JavaScript-Anwendung in Ihrem Browser ausschalten. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website, wie z. B. die interaktive Kartenanzeige, in vollem Umfang nutzen können.

Lagerdauer

Nachdem der Vertrag vollständig bearbeitet wurde, werden die Daten zunächst für die Dauer der Garantiezeit gespeichert, dann unter Berücksichtigung der gesetzlichen, insbesondere steuerlichen und gewerblichen Aufbewahrungsfristen, und nach Ablauf der Frist gelöscht, sofern Sie nicht der weiteren Verarbeitung zugestimmt haben und verwenden.

Rechte der

betroffene Person Wenn die gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind, haben Sie folgende Rechte gemäß Art. 15 bis 20 DSGVO: Recht auf Information, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit.
Darüber hinaus gemäß Art. 21 (1) DSGVO haben Sie das Recht, der Verarbeitung nach Art. 6 (1) f DSGVO sowie zur Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie möchten. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

 

Sie können
Kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten direkt unter: David Nourney kanzlei@knpp.de
0341 47849800

 

Recht auf eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen Nach Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeitet werden.

letzte Aktualisierung: 25.04.2008