Bürgerbeteiligung

Beteiligungsmanagement und Vermittlung
in Groß- und Infrastrukturprojekten

Egal ob in Infrastrukturprojekten, beim Ausbau erneuerbarer Energien bzw. der Energiewende, im Rahmen des Strukturwandels oder in der Stadtplanung und - entwicklung: die Beteiligung aller Betroffenen in Groß- und Infrastrukturprojekten stellt die demokratische Legitimation nachhaltiger Entwicklung dar.

 

Auch Sie möchten Ihr Vorhaben demokratisch und nachhaltig gestalten?

 

Wir beraten und begleiten Sie - mit Erfahrung und Fachkompetenz stehen wir Ihnen im Rahmen Ihres Vorhabens von der Planung, über die Genehmigung bis hin zur Projektdurchführung zur Seite. In enger Abstimmung mit Ihnen und angepasst auf die jeweilige Situation vor Ort endwickeln wir fundierte Lösungen für Ihre Bedarfe, Fragen und Herausforderungen.

Barth, G./Böhm, B. (Hrsg.): Schriftenreihe des Fachmagazins Die Wirtschaftsmediation, Band 1: Andres et al.: Einvernehmlich planen und bauen. 2015, 201 Seiten.

Machen Sie das Beste aus unserer wissenschaftlichen Expertise von Steinbeis.

Wir bieten -

  • Umfassende Stakeholder-Analysen
  • Entwicklung und Durchführung von passgenauen Beteiligungskonzepten
  • Mediative Begleitung und Beratung in Beteiligungsprozessen
  • Akzeptanzmanagement
  • Öffentlichkeitskommunikation und Dialog
  • Lösungsorientierte Konfliktbearbeitung in Beteiligungsprozessen

Mit langjähriger Erfahrung unterstützen wir Sie.

Durch - 

  • Mediation
  • Beratung
  • Moderation
  • Information
  • Online-Formate

FÜR EINE KOSTENLOSE BERATUNG, UM DEN BESTEN WEG FÜR SIE ZU FINDEN, KONTAKTIEREN SIE UNS!

Lernen Sie bei und mit uns

Die öffentliche Kommunikation sowie eine fundierte und umfassende Planung von Beteiligungsprozessen sind neben Ingenieurdienstleistungen für die erfolgreiche Umsetzung von Groß- und Infrastrukturprojekten von entscheidender Bedeutung. Dabei ist die Vermittlung zwischen allen Beteiligten häufig herausfordernder als die Ingenieurstechnische Lösung selbst.

 

Wir unterstützen Sie und Ihr Team - nicht nur beratend. In einer passgenauen Ausbildung für Sie und Ihre Mitarbeitenden befähigen wir Sie zur nachhaltigen Planung, Kommunikation und Durchführung von Beteiligungsformaten und bieten ihnen Werkzeuge für den lösungsorientierten Umgang mit Konflikten.

 

Im Steinbeis-Beratungszentrum Wirtschaftsmediation arbeiten wir, in Kooperation mit dem Verband Beratender Ingenieure (VBI), mit höchster praktischer Relevanz, welche Sie befähigt herausfordernde Kommunikations- und Beteiligungsprozesse fundiert zu planen und professionell und souverän durchführen zu können. Dabei orientieren wir uns an den Richtlinien des Verbandes Deutscher Ingenieure (VDI) - 7001 - „Kommunikation und Öffentlichkeitsbeteiligung bei Planung und Bau von Infrastrukturprojekten“

Machen Sie das Beste aus unseren wissenschaftlich fundierten Ausbildungen und Schulungen.

  • Unternehmensinterne Kompetenzentwicklung
  • Tagesseminare nach der Richtlinie VDI 7001 - Kommunikation und Beteiligung der Öffentlichkeit an der Planung und dem Bau von Infrastrukturprojekten
  • Kommunikations-, Moderations- und Mediationstraining
  • Ausbildung zum Mediator (m/w/d) - Schwerpunkt Planung und Bau
Bürgerbeteiligung
Die Mediation - Ausgabe 3/2014: Schwerpunkt Groß- und Infrastrukturprojekte, www.die-mediation.de

          

 

 

Für proaktive Bürger, die ihre Meinung äußern möchten: Wir stärken Sie durch unsere Vermittlungsleistung

 

  • Mediation in Konflikten im öffentlichen Raum
  • Planung, Gestaltung und Moderation von informellen Beteiligungsprozessen: unter anderem durch Open Space, World Cafe-Methode, Bürgerworkshops, Dialogforen usw.