Über uns

Home » Über uns

Das Steinbeis-Beratungszentrum

hohe-strasse-steinbeisDas Steinbeis-Beratungszentrum Wirtschaftsmediation ist ein eigenständiges Unternehmen, gegründet 2004, im Verbund der Steinbeis-Stiftung.

Wir sind spezialisiert auf Konfliktbearbeitung und Mediation vorwiegend im innerbetrieblichen Bereich, in der firmenübergreifenden Zusammenarbeit sowie im öffentlichen Bereich bzw. in der Verwaltung.

Wir helfen unseren Kunden, ein effektives und gutes „Miteinander“ zu entwickeln.

Hinzu kommt die Begleitung von Führungskräften und Mitarbeitern in Konfliktsituationen durch Training, Konflikt-Coaching und Supervision. Außerdem beraten wir Sie bei der Konzeption, Umsetzung und Anwendung von betrieblichen Konfliktmanagementsystemen, Akzeptanzmanagement und Bürgerbeteiligung.

Damit gehören wir zu den Marktführen im Bereich Mediation in Deutschland.

Die Steinbeis-Stiftung

Steinbeis ist einer der weltweit erfolgreichsten Dienstleister im Wissens- und Technologietransfer. Entscheidend bei allen Projekten: der Erfolg der Kunden, Mitarbeiter und Partner.

Den Grundstein dafür legte der Namensgeber und Gründer der ersten Steinbeis Stiftung Ferdinand von Steinbeis – einer der Väter der heutigen dualen Berufsausbildung – schon im 19. Jahrhundert.

Diesen Gedanken hat die Steinbeis-Stiftung aufgegriffen, als 1983 der damalige baden-württembergische Ministerpräsident Lothar Späth Prof. Dr. Johann Löhn zum ersten Regierungsbeauftragten für Technologietransfer ernannte. Gleichzeitig übernahm Prof. Löhn den Vorstandsvorsitz der Steinbeis-Stiftung.

Die Marke Steinbeis steht so seit über 30 Jahren für erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer.

Steinbeis baut stabile Brücken zwischen Wissen und Anwendung, weil Steinbeis-Mitarbeiter in beiden Welten zuhause sind. Bei Steinbeis steht der konkrete Nutzen für den Kunden oder Partner im Fokus aller Projekte. Steinbeis agiert unabhängig von staatlicher Förderung und stellt sich mit seinen Dienstleistungen konsequent den Spielregeln des Marktes. Der unternehmerisch gestaltete und verantwortete Transferprozess und ein dezentrales Agieren in einem zentral gestalteten Rahmen bilden die organisatorische Basis für den Erfolg.

Technologietransfer mit Steinbeis: Brücke zwischen potentem Wissen und erfolgreichem Anwenden.

Steinbeis hat sich zu einem weltweiten Netzwerk mit rund 1.000 Transferunternehmen entwickelt. 6.000 Experten bringen ihr Know-how in unseren Verbund ein und erarbeiten in interdisziplinären Teams individuelle Problemlösungen, die Kunden einen echten Mehrwert bringen und Steinbeis den Erfolg ermöglichen.

Steinbeis bietet Technologie- und Managementkompetenz aus einer Hand und in einzigartiger Bandbreite. Steinbeis steht Partnern aus allen Bereichen als Problemlöser und Dienstleister in den Bereichen Beratung, Forschung und Entwicklung sowie Aus- und Weiterbildung zur Verfügung und bedient Kunden jeder Größe.